Pressemitteilungen

Berlin / München Juni 2015 – Christian Hümbs, Patissier des Jahres 2014 und Chefpatissier des Hotels Vier Jahreszeiten Hamburg, präsentiert mit ›Richtig gut backen‹ sein erstes eigenes Backbuch im DK Verlag. Eine Geschmacksexplosion auf hohem Niveau, dafür verwendet er auch hochwertige Produkte wie die Rausch Plantagen-Schokolade.

Köstliche Dessert-Kompositionen von einem Profi, das verspricht jede Menge neue Inspiration. Christian Hümbs ist bekannt für kreative und außergewöhnliche Kombinationen. Die besten 100 hat er nun in seinem Buch ›Richtig gut backen‹ (Erscheinungstermin: 24. September 2015) vereint: Von Macarons, Muffins und Cupcakes über Tartes und Kuchen bis zu raffinierten Torten.

Von ›Schnell und Einfach ‹ bis ›Anspruchsvolles für Meisterbäcker‹: Die Gliederung richtet sich nach dem Schwierigkeitsgrad, so hat jeder in Kürze das passende Rezept für Gelegenheit und Können gefunden. Damit die kulinarischen Delikatessen auch wirklich gelingen, verrät Hümbs seine Profitipps und beschreibt alle komplizierteren Schritte ganz ausführlich. So verwandelt sich die heimische Küche schnell in eine kleine Patisserie.

Neben einer hilfreichen Anleitung sind für das optimale Gelingen solcher Gaumenfreuden auch hochwertige Produkte notwendig. Der Patissier und die Chocolatiers-Familie Rausch sind sich darin einig, dass die Verwendung bester Zutaten für den Geschmack entscheidend ist. So verwendet Hümbs beispielsweise für selbstgemachte Marshmallows mit Schokolade die 70-prozentige Zartbitterschokolade › Ecuador‹, eine der acht Sorten Rausch Plantagen-Schokolade. Diese kräftige dunkle Schokolade mit feinherber Note stammt von der Edelkakaobohne Arriba Nacional
und eignet sich perfekt für solche Dessertkreationen, weil sie neben einem hohen Kakaoanteil lediglich aus Rohrzucker und Kakaobutter besteht, sonst nichts. Rausch verwendet je Schokoladensorte ausschließlich sortenreinen Ursprungskakao eines einzigen Herkunftsgebietes und verzichtet konsequent auf den Einsatz von Emulgatoren oder Aromen. So bleibt die charakteristische Aromenvielfalt der Kakaobohnen erhalten und das schmeckt der Schokoladengenießer sofort.

Christian Hümbs ist gelernter Koch und Konditor. Seine beruflichen Stationen lesen sich wie ein ›Who is Who‹ der Sterne-Gastronomie: die Stromburg von Johann Lafer, das Louis C. Jacob in der Hamburger Elbchaussee oder das La Mer auf Sylt. Nun ist er im Zwei-Sterne-Restaurant ›Haerlin‹ im ›Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten‹ zuständig für das derzeit ›aufregendste Finale der Republik‹, wie der Feinschmecker bemerkt. Hümbs’ Kreationen zeichnen sich durch Raffinesse und ungewöhnliche Kombinationen aus, er schätzt aber ebenso die einfachen und klassischen Desserts. Einem breiten Publikum wurde er als Juror der Sat.1-Sendung ›Das große Backen‹ bekannt.

Christian Hümbs: Richtig gut backen
224 Seiten, gebunden, mit Leinenrücken ca. 120 Farbfotografien
DK Verlag ISBN 978-3-8310-2785-9
€ 24,95 (D) / € 25,70 (A) / sFr 35,50

Links
https://www.rausch.de 
https://www.facebook.com/rauschberlin 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren