Pressemitteilungen

Berlin, September 2017 – Verführung hoch Zehn! Die Berliner Schokoladen-Manufaktur Rausch
präsentiert ihr neuentwickeltes Pralinen-Sortiment – die ›Rausch Selection‹. In zehn zeitlosen Pralinen-
Kompositionen stellt Rausch sein handwerkliches Können und die Liebe zu besten Zutaten unter
Beweis. Auch das Verpackungsdesign wurde überbarbeitet und unterstreicht den Anspruch des
Familienunternehmens: Vom Feinsten das Beste. Erhältlich sind die zeitgemäß interpretierten
Pralinenmischungen in 12er und 20er Pralinenschachteln. Besondere Geschenk-Editionen für besondere
Anlässe ergänzen das Berliner Pralinen-Portfolio.

Für die Berliner Schokoladen-Manufaktur steht Qualität, die Verwendung bester Zutaten und
handwerkliches Können seit fast einhundert Jahren im Vordergrund. Mit dem neuentwickelten Pralinen-
Sortiment ›Rausch Selection‹ entführt das Familienunternehmen Schokoladenliebhaber nun auf die
nächste Stufe des Genusses und präsentiert in seinen exklusiven Zusammenstellungen spannende neue
Sorten wie Rosa Pfeffer-Nougat, Himbeer-Balsamico oder Gin Tonic. Neben edlen Varianten aus heller und
dunkler Schokolade finden sich in der ›Rausch Selection‹ auch Klassiker wie Trüffel, Nougat und feine
Brände, aber auch zeitgenössische Cocktails sind in Pralinenform neu interpretiert. Alkoholfreie
Zusammenstellungen und geschichtete Nougat-Varianten ergänzen die neuen Pralinen-Kompositionen.

Die kleinen Meisterwerke aus Berlin sind alle handgemacht und werden mit großer Hingabe von Chocolatiers
veredelt und so zu kleinen Kunstwerken. Diese Liebe zum Detail setzt sich auch in der neuen Verpackung
fort. Verführerisch eingeschlagen in edles Seidenpapier, wird bereits das Enthüllen der meisterhaften
Köstlichkeiten zu einem ganz besonderen Moment. Gleichzeitig ist die ›Rausch Selection‹ ein edles
Geschenk für alle Genießer. Abgerundet wird das Sortiment durch spezielle saisonale Geschenkvariationen
etwa zu Ostern oder Weihnachten, die mit einer besonders gestalteten Banderole verziert sind und sich so
vom ganzjährig erhältlichen Sortiment abheben.

»Mit der Neuentwicklung der ›Rausch Selection‹ stärken wir unsere Expertise im klassischen Pralinen-
Segment und stellen gleichzeitig unseren Anspruch an Handwerk und beste Zutaten in den Vordergrund.
Pralinen sind pure Sinnlichkeit, gepaart mit Genuss und Handwerkskunst. Diese Sinnlichkeit drücken wir
auch mit unserem neuen Verpackungsdesign aus und tragen gleichzeitig unseren Manufakturgedanken
weiter«, so Robert Rausch, Geschäftsführer der Berliner Schokoladen-Manufaktur.

Die ›Rausch Selection‹ ist in zehn unterschiedlichen Kompositionen als 12er Pralinenschachtel erhältlich, die
Varianten Hell & Dunkel, Dunkel und Alkoholfrei auch als 20er Box. Neben den exklusiven Pralinen-
Mischungen, die als ›Rausch Selection‹ erhältlich sind, lassen sich alle Pralinen auch individuell an der
Pralinentheke im Rausch Schokoladenhaus am Gendarmenmarkt in Berlin in der neuen Pralinenverpackung
zusammenstellen.

Über Rausch
Seit 1918 bereitet Rausch exzellente Schokoladenprodukte aus reinen Zutaten und nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Das Berliner Familienunternehmen ist heute in fünfter Generation treuen und internationalen Kunden mit höchsten Ansprüchen verpflichtet, die sich mit Rausch die Welt der Edelkakao-Schokoladen immer wieder neu erschließen können.
Seine Edelkakaos bezieht Rausch seit Ende der 90er Jahre direkt von den Plantagen in den Herkunftsregionen: eine ideelle und ökonomische Entscheidung für höchste Qualität. Aus reinen Edelkakaos sortentypische Schokoladen herzustellen, erfordert absolute Hingabe von Anfang an.

Links
https://www.rausch.de/
https://www.facebook.com/rauschberlin

Pressekontakt
Stefan Rombach
PR und Kommunikation
Rausch GmbH
Wolframstraße 95/96
12105 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 75788-2451
Mobil: +49 (0) 170 761 36 36
Fax: +49 (0) 30 72006184401
Mail: SRombach@rausch.de

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren