Pressemitteilungen

Rausch lädt die Aussteller des Weihnachtsmarktes am Gendarmenmarkt zum Gespräch ein

Berlin, 22.10.2020 – Jetzt ist es offiziell: Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Gendarmenmarkt fällt in diesem Jahr aufgrund von Corona aus. Schweren Herzens hat der Veranstalter Helmut Russ diese Entscheidung getroffen. Das Jahr 2020 ist ohne Zweifel ein besonderes Jahr. Reisewarnungen und Quarantänevorschriften haben den Tourismus in Berlin gelähmt. Umso wichtiger, dass in diesen Zeiten Zusammenhalt bewiesen wird. Das Berliner Traditionshaus am Gendarmenmarkt hat überlegt, wie man sich in dieser Situation nachbarschaftlich unterstützen kann. Das Familienunternehmen möchte deshalb gemeinsam mit den Ausstellern eine Alternative finden und lädt diese zum Gespräch ein. Denkbar wäre beispielsweise ein Weihnachtsmarkt im Rausch Schokoladenhaus. Aufgeteilt auf 3 Etagen und über 1.500 m² ist in einer gemütlichen, weihnachtlichen Atmosphäre reichlich Platz geboten – selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften. Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste hat für Rausch die höchste Priorität. Deshalb werden die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Mitmenschen getroffen und ein Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt.

Das Rausch Schokoladenhaus am Gendarmenmarkt verwandelt sich zur Winterzeit in eine fantastische Weihnachtswelt für Schokoladen-Liebhaber. Untermalt durch den himmlischen Duft von heißen Waffeln, erwartet die Gäste neben exquisiten weihnachtlichen Schokoladen-Kreationen, ein Weihnachtsmann, Live Musik an den Adventswochenenden und viele weitere Highlights. Die ideale Gelegenheit für Aussteller sich dort mit einem Angebot zu platzieren. Vielleicht zumindest ein kleiner Rettungsanker für den Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt.

 

Kontakt

Interessierte Aussteller werden gebeten, sich bis zum 09.11.2020 unter folgender E-Mail Adresse zu melden: weihnachtswelt@rausch.de Das Rausch Schokoladenhaus meldet sich zwecks einer Terminabsprache bei den Interessenten.

 

Fenja Zwisele
PR und Kommunikation

Rausch GmbH
Wolframstraße 95-96
12105 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 75788-2453
Mobil: +49 (0) 170 873 20 16
Fax: +49 (0) 30 72006184401
Mail: fzwisele@rausch.de

www.rausch.de

Links

https://www.rausch.de/
https://www.facebook.com/rauschberlin
https://www.instagram.com/rauschberlin

 

 

Über Rausch 

Seit 1918 bereitet Rausch exzellente Schokoladenprodukte aus reinen Zutaten und nach höchsten Qualitätsmaßstäben zu. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist heute in fünfter Generation treuen und internationalen Kunden mit höchsten Ansprüchen verpflichtet, die sich mit Rausch die Welt der Schokolade immer wieder neu erschließen können. Seine Edelkakaos bezieht Rausch seit Ende der 90er Jahre direkt von den Plantagen in den Herkunftsregionen: eine ideelle und ökonomische Entscheidung für höchste Qualität. Aus reinen Edelkakaos sortentypische Schokoladen zu kreieren, erfordert absolute Hingabe von Anfang an.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren